BrasilienKirche, Glaube & Religionnatürlich # ethisch # wertvoll

Dom Hélder Câmara

CamaraDas Dom Hélder Câmara ein Heiliger ist, wissen wir schon lange. Nun bittet der Erzbischof von Recife, Fernando Saburido einen Seligsprechungsprozess für seinen Vorgänger zu eröffnen. Dom Hélder Câmara galt immer als Anwalt der Armen und ist für viele Eine-Welt-Gruppen ein wichtiger Inspirator. Seine unzähligen Texte und Briefe zeugen von einer großen Sehnsucht nach Gerechtigkeit und Frieden.
Das Bild zeigt Dom Hélder Câmara beider Einweihung des Casa do Amors am 6. Januar 1995. Das Casa do Amor entstand Altenzentrum für obdachlose Frauen und entwickelte sich schnell zu einem sozialen Stadtteilzentrum mit Ausbildungskursen und Jugendangeboten für Bewohnerinnen und Bewohner der Favela Chão de Estrellas in Recife. In diesem Projekt durfte ich im Rahmen meines Studiums für drei Monate leben und arbeiten.